Der Bridge-Club feiert nach langer Pause wieder ein Sommerfest

 

Trotz all den negativen Ereignissen der Vergangenheit und den negativen Berichten in den Medien hat der Bridge-Club nach mehrjähriger Pause mal wieder ein Sommerfest veranstaltet.

Das Programm begann mit einem Sektempfang. Im Anschluss daran wurde ein Patenturnier gespielt. Bei dieser Turnierform werden die Paarungen durch Los ermittelt. Danach ging es einen Stock tiefer, wo das Restaueant "Lucullus" eine Grillparty vorbereitet hatte. Ein reichhaltiges Essensangebot mit diversen Getränken stand für gestresste Bridgefreunde bereit.

Da gab es ja noch ein Ergebnis vom Bridgeturnier. Es siegte die Paarung Heidi Kanter mit ihrer Partnerin Ingrid Hegenberg vor den Zweit- und Drittplatzierten Verena Kühnöhl mit Karlheinz Mink und Margot Niemeyer mit Rudolf Stein.

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

am Donnerstag, 13.10.2022 - 17 Uhr

Einladung.pdf
PDF-Dokument [122.8 KB]

anschließend findet ein Clubturnier mit 3-fach Wertung statt!