Wir begrüßen Sie herzlich beim  Bridge-Club Bad Neuenahr-Ahrweiler 

Bridge verbindet, baut Freundschaften und Zusammenhalt auf und macht in erster Linie Spaß!

          

 

Nach langer Pause wird wieder Bridge gespielt

 

Seit dem 12. März fand wegen der Corona-Pandemie kein Bridgeturnier mehr statt. Der Vorstand unseres Clubs hat sich viele Gedanken gemacht, wie das Bridgespielen im Rahmen der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung von RLP wieder möglich sein könnte. Ein Spielen mit einem Abstand von 1,50 m an den Spieltischen war nicht realistisch. Hier hat der Vorstand eine Idee aufgegriffen, auf den Spieltischen Screens aus Acrylglas aufzustellen. So hat jeder Spieler einen abgeschirmten Bereich, in dem die Abstandsregel von 1,50 m nicht mehr eingehalten werden muss. Auch während des Spiels ist das Tragen des Mund- und Nasenschutzes nicht erforderlich. Die Möglichkeit Gummischutzhand-schuhe zu tragen und die Desinfektion der Hände war immer gegeben. Beim Wechsel von einem zum nächsten Spieltisch sind natürlich die Abstände und das Tragen des Mund- und Nasenschutzes   wieder vorgeschrieben. Die Anzahl der Spieltische wurde zunächst auf sechs begrenzt. Wir haben die Screens anfertigen lassen und am 18. Juni den einge-schränkten Spielbetrieb wieder aufgenommen. Bei der überschaubaren Anzahl der Spieler war es unproblematisch, alle Maßnahmen einzuhalten. Die Wiedersehensfreude und auch die Lust am Bridgespiel war den Anwesenden sichtlich anzumerken. Der Vorstand freut sich, dass sich die Bridgespieler so engagiert und diszipliniert verhalten haben.   

 

Liebe Mitglieder,

die 10. Coronabekämpfungsverordnung (CoBeVo) des Landes RLP vom 19.06.2020 - § 2 (3)

erlaubt zur zeit Zusammenkünfte bis zu 150 Personen in geschlossenen Räumen unter Beachtung der notwendigen Schutzmaßnahmen. Der Vorstand hat ein Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet. Seit dem 18.06.2020 geht es mit Einschränkungen wieder los! Es sind noch wenige Plätze frei!

Siehe "Internes".

 

Der Vorstand

Bleibt gesund!

Auf den folgenden Seiten geben wir unseren Mitgliedern, Gästen und Interessierten, Einblicke in unseren Club und Informationen über unsere vielfältigen Aktivitäten.

Natürlich sind wir auch Mitglied im

Bridgeverband Rhein-Ruhr e.V. (BVRR) und im

Deutschen Bridge-Verband e.V. (DBV)